Musikalische Grundfächer > Instrumentalunterricht Ensemblefächer >

Zupf- und Schlaginstrumente

Gitarre

Die Gitarre ist ein Akkordinstrument mit dem ähnlich dem Klavier - Stücke mit Melodie und Begleitung gespielt werden können. Sie besitzt eine reiche Auswahl an verschiedenen Klangfarben und ist ein eher leises und intimes Instrument, das aber trotzdem über große Dynamik verfügt. Die Tonerzeugung geschiet durch verschiedene Schlag- und Zupftechniken.
Länge und Form der Fingernägel in beiden Händen sind hierfür entscheidend. Je nach Begabung und Fleiß dauert es mehrere Jahre, bis man „gut“ Gitarre spielen kann. Dann jedoch stehen dem Musiker alle Möglichkeiten offen.

Spielmöglichkeiten Solistisch
Kammermusik
Klassische und moderne Besetzungen
Gitarre
   
Vorbildung Musik. Früherziehung
Musik. Grundausbildung
ohne Vorbildung (altersabhängig)
   
Alter ab 7 Jahre
   
Finger gespielt wird mit 9 Fingern
Nagelpflege ist notwendig
   
Üben anfangs 20 Minuten -
später 30 bis 45 Minuten täglich

Unterrichtsbegleitendes Angebot
Die Schüler und Schülerinnen können an Vorspielen und Konzerten der Musikschule teilnehmen.

Instrument
kein Mietinstrument.
Schülerinstrument neu ca. 250 €.

Harfe

Die Harfe ist eines der ältesten Instrumente (3000 v. Chr.). Unsere heute gebräuchliche Rahmenharfe (mit Säule) stammt in ihrer Urform aus Irland (keltische Harfe). Entscheidend für die Zukunft des Instrumentes wurde die Entwicklung der „mechanischen Harfe“, Tiroler Volksmusikanten erfanden im 17. Jahrhundert die „Hakenharfe“: Drehbare Haken verändern die Stimmung der Saite um einen Halbton. Ebenso folgenreich erwies sich der Einfall, die Füße des Spielers zur Mithilfe heranzuziehen. 1720 entwickelte Hochbrucker in Donauwörth eine „Tretharfe“ mit 7 Pedalen.

Spielmöglichkeiten Solistisch
Kammermusik
Sinfonieorchester
Harfe
   
Vorbildung Musik. Früherziehung
Musik. Grundausbildung
ohne Vorbildung (altersabhängig)
   
Alter ab 6 Jahre
   
Üben anfangs 20 Minuten
dann 30-45 Minuten täglich


Unterrichtsbegleitendes Angebot

Die Schüler und Schülerinnen können an Vorspielen und Konzerten der Musikschule teilnehmen.

Instrument
kein Mietinstrument
Hakenharfe neu ca. 2000 €
Einfachpedalharfe neu ca. 4000 €
Doppelpedalharfe neu ca. 10000 €
(Mietkauf im Fachhandel)

Das eigene Instrumente muss nicht zum Unterricht mitgebracht werden – alle 3 Harfentypen sind vorhanden.

Städtische Musikschule Marktoberdorf | Eberle-Kögl-Straße 11 | 87616 Marktoberdorf | Tel. 08342 5755 |